Raststätten A3: Gabrk - Fernetiči / IT

  • A3 Autobahn Slowenien: Steckenverlauf © echonet.at / rv

Die Autobahn A3 ("Avtocesta A3") ist ein kleines Teilstück anschließend an die Autobahn A1 von Gabrk und führt zur italienischen Grenze Richtung Triest.

Raststätten auf der A3 Autobahn Slowenien

Die Autobahn A3 ("Sežanska avtocesta") in Slowenien ist nur ein kleiner Autobahnabschnitt, der die große Slowenische Autobahn A1, die von der Genze der Steiermark (Österreich) nach Koper (Küste an der Adria) führt. Die Autobahn A3 verbindet diese Autobahn letztlich mit dem Übergang zu Italien, wo man dann weiter nach Triest fahren kann.

Die Autobahn hat eine Länge von 11,7 Kilometern und führt von der Autobahnkreuzung bei Gabrk, wo sie mit der Autobahn A1 in Slowenien zusammengeht, zur Grenze von Italien bei Fernetti (IT) bzw. der slowenischen Bezeichnung Fernetiči. Die Autobahn wird von den Slowenen auch "Sežanska avtocesta" genannt. 

Raststationen auf der A3 Slowenien: Gabrk - Fernetiči / IT

Die Liste der Raststationen und Parkplätze auf der Autobahn A3 in Slowenien ist bereits in Fahrtrichtung gelistet. Diese Liste bezieht sich also auf die Fahrt von der Autobahnkreuzung (A1) bei Gabrk zur Grenze von Italien.

Povir (Restaurant)
Fernetiči (Tankstelle, Restaurant)

Raststationen auf der A3 Slowenien: Fernetiči / IT - Gabrk

Die Liste der Raststationen und Parkplätze auf der Autobahn A3 in Slowenien ist bereits in Fahrtrichtung gelistet. Diese Liste bezieht sich also auf die Fahrt von der von der Grenze von Italien zur Autobahnkreuzung (A1) bei Gabrk.

Fernetiči (Tankstelle, Restaurant)
Povir (Restaurant)

Zurück zu Raststationen Slowenien (Autobahn)