Raststätten A6 Saarbrücken - Waidhaus

  • BAB Autobahn 6 Deutschland: Streckenverlauf © echonet.at / rv

Die Autobahn A6 (BAB6) führt von der französisch-deutschen Grenze bei Saarbrücken nach Waidhaus an der deutsch-tschechischen Grenze und ist damit eine der wichtigen Verbindungen zwischen West und Ost in Deutschland. Die Autobahn A6 (BAB6) verläuft ohne Unterbrechung in einem Abschnitt.

Raststätten auf der A6 zwischen Saarbrücken und Waidhaus

Die deutsche Bundesautobahn A6 hat insgesamt eine Länge von 484 Kilometern. Die Autobahn (BAB6) A6 stellt eine der wichtigsten Verbindungen zwischen Westen und Osten dar. Sie führt direkt von der französischen Grenze bei Saarbrücken im Saarland nach Waidhaus an der tschechisch-deutschen Grenze in Bayern. Mit der Bundesautobahn A6 durchquert man auf der gesamten Strecke von 484 Kilometern die Bundesländer Saarland, Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg, Hessen und Bayern.

Die angegebene Reihenfolge entspricht hier bereits der jeweiligen Fahrtrichtung. Bekannt ist die Autobahn A6 zwischen Saarbrücken und Waidhaus - man kommt übrigens von Paris aus über dei A 320 in Frankreich nach Saabrücken) unter dem Namen "Via Carolina". Die Strecke der Autobahn verläuft über die Regionen Saarbrücken, Kaiserslautern, Mannheim, Heilbronn, Nürnberg, Amberg nach Waidhaus und von dort aus geht es über die tschechische Autobahn 5 nach Prag. Der Name "Via Carolina" ist offenbar auf den Kaiser Karl IV zurückzuführen. Es geht dabei um eine Handelsstrecke im Spätmittelalter zwischen Nürnberg und Prag. Auch als "Goldene Straße" ist diese Strecke bezeichnet worden.

A6 (BAB6) Raststationen von Saarbrücken bis Waidhaus (Bayern)

Die hier genannten Raststätten und Raststationen auf der Autobahn-Strecke verfügen auch über Tankstellen und sonstige Einrichtungen wie Toiletten.

Homburg/Saar Süd
Waldmohr
Pfalz/Wattenheim (Danach: Siehe Abkürzungshinweis unten!)
Am Hockenheimring West
Kraichgau Süd
Hohenlohe Süd
Autohof Kirchberg
Frankenhöhe Süd
Kammersteiner Land Süd
Oberpfälzer Alb Süd

Abkürzungshinweis

Eine mögliche Abkürzung auf der Strecke führt auch an einer weiteren Raststation vorbei. Wenn man bei Heßheim die Autobahn A6 verlässt und auf die Autobahn A61 Richtung Süden weiterfährt, gelangt man beim Hockenheim-Ring wieder auf die A6 zurück. Auf diesem Teilstück ist die Rastation Dannstadt West (Autobahn A61).

A6 (BAB6) Raststationen von Waidhaus (Bayern) bis Saarbrücken

Die hier genannten Raststätten und Raststationen auf der Autobahn-Strecke verfügen auch über Tankstellen und sonstige Einrichtungen wie Toiletten.

Oberpfälzer Alb Nord
Kammersteiner Land Nord
Frankenhöhe Nord
Autohof Kirchberg
Hohenlohe Nord
Kraichgau Nord
Am Hockenheimring Ost
Am Hockenheimring West (Danach: Siehe Abkürzungshinweis unten!)
Pfalz/Wattenheim
Waldmohr

Abkürzungshinweis von Waidhaus nach Saarbrücken

Eine mögliche Abkürzung auf der Strecke führt auch an einer weiteren Raststation vorbei. Wenn man beim Hockenheim-Ring die Autobahn A6 verlässt und auf die Autobahn A61 Richtung Westen weiterfährt, gelangt man bei Heßheim wieder auf die A6 zurück. Auf diesem Teilstück ist die Rastation Dannstadt Ost (Autobahn A61).

Zurück zu Raststätten Deutschland